VOLKSBEGEHREN

Unterstützung Volksbegehren

Für untenstehende Volksbegehren können jederzeit Unterstützungserklärungen abgegeben werden.
Um ein Volksbegehren zu unterstützen, haben Sie in jeder österreichischen Gemeinde sowie jedem Magistratischen Bezirksamt die Möglichkeit nach Vorlage eines Lichtbildausweises persönlich zu den Parteiverkehrszeiten oder auch online mittels „Handysignatur“ eine Unterschrift zu leisten.

Wer kann eine Unterstützungserklärung abgeben?
Der/die Unterstützungswillige muss:
1. die Österreichische Staatsbürgerschaft besitzen,
2. in der Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde eingetragen sein (auch AuslandsösterreicherInnen) und
3. das 16. Lebensjahr vollendet haben

Wichtig: Sollte es zu einem Eintragungszeitraum für Volksbegehren kommen, zählt Ihre Unterstützungserklärung bereits zum Gesamtergebnis des Volksbegehrens, d.h. Sie können im Eintragungszeitraum nicht noch einmal unterschreiben!

„Stromversorgung statt BLACKOUT“
(1/23)

„Bestes Österreich: BÜRGERBETEILIGUNG“
(2/23)

„BESTES REGIERUNGSSYSTEM EINFÜHREN“
(3/23)

„FÜR LEISTBARES LEBEN“
(4/23)

„Pflege attraktiv machen“
(5/23)

„für mRNA-freie Bluttransfusionen“
(6/23)

„Bestes Österreich: DEMOKRATIEKULTUR“
(7/23)

„Bestes Österreich: BÜRGER-HUNDERTER“
(8/23)

„Mittelschicht entlasten“
(10/23)

„ORF-Haushaltsabgabe NEIN“
(11/23)

„Autovolksbegehren: Kosten runter!“
(12/23)

„ENERGIE-Volksbegehren“
(13/23)

„Unternehmen aufblühen lassen“
(14/23)

„PKW besser nutzen“
(15/23)

„KINDERPORNOGRAPHIE: Strafen anheben!“
(16/23)

„Erdgas-Fracking NEIN“
(17/23)

„Kindheit ohne mRNA-Impfstoffe“
(18/23)

„Generisches-Maskulinum-Volksbegehren“
(19/23)

„RUSSLAND-Sanktionen: JA!“
(20/23)

„RUSSLAND-Sanktionen: NEIN!“
(21/23)

„FÜR obligatorische Volksabstimmungen“
(22/23)

„FÜR fakultative Volksabstimmungen“
(23/23)

„GEMEINDE-Volksabstimmungen“
(24/23)

„Insekten-Lebensmittelkennzeichnung“
(25/23)

„ORF-Volksbegehren“
(26/23)

„Vorsitz der EU-Kommission“
(27/23)

„Erlebnisfreudvolle MAMAS daheim“
(28/23)

„Lohngleichstellung der Grundwehrdiener“
(29/23)

„Alleinerziehende unterstützen“
(30/23)

„Kinderarmut bekämpfen!“
(31/23)

„Bodenversiegelung drastisch reduzieren“
(32/23)

„VORSITZ des Nationalrates“
(33/23)

„DIREKTWAHL der Landesregierungen“
(34/23)

„DIREKTWAHL der Gemeindevorstände“
(35/23)

„Pensionisten-Volksbegehren“
(36/23)

„Rettung der Sozialmärkte“
(37/23)

„Mietwucher bestrafen“
(38/23)

„Katastrophenschutz Volksbegehren“
(39/23)

„Artenschutz Volksbegehren“
(40/23)

„Kein ORF-Beitrag“
(41/23)

„EU-AUSTRITT: JA!“
(42/23)

„EU-AUSTRITT: NEIN!“
(43/23)

„DIREKTE Demokratie JETZT!“
(44/23)

„Für ein Bundes-Jagdgesetz“
(45/23)

„Wohnungskosten wirksam reduzieren“
(46/23)

„Mehrwertsteuerstreichung auf Grundnahrungsmittel“
(47/23)

„Stoppt die Volksbegehren-Bereicherung“
(48/23)

„HEIMATSCHUTZ-Volksbegehren“
(49/23)

„Schilling statt Teuro“
(50/23)

„Initiative Gleichberechtigung Wehrpflicht“
(51/23)

„BARGELD ALS GRUNDRECHT!“
(52/23)

„Schutz der Privatadresse!“
(53/23)

„Politikerprivilegien abschaffen – Nebenerwerbseinkommen“
(54/23)

„KI-Grundrechte einführen“
(55/23)

„ORF VOLKSBEFRAGUNG JETZT“
(56/23)

„Genderzwang verbieten-Volksbegehren“
(57/23)

„Leben ohne Klimalügen!“
(58/23)

„MABG Trainingstherapie Gesetzesänderung“
(1/24)

„Feuerwehr Volksbegehren – Umsatzsteuer-rückerstattung“
(2/24)

„Abtreibungspille rezeptfrei“
(3/24)

„Abtreibung-Strafgesetz-Paragraphen streichen“
(4/24)

„GRATIS Verhütung“
(5/24)

„Inflationssenkungsgesetz FÜR Österreicher!“
(6/24)

„Wahlpflicht Nationalratswahl Bundespräsidentenwahl“
(7/24)

„Verfassungsgerichtshof ohne Parteipolitik“
(8/24)

„Keine BARGELD-Obergrenze“
(9/24)

„Kein ORF-Zwangsbeitrag“
(10/24)

„WHO Austritt JETZT“
(11/24)