Himberger Advent

Am ersten Adventwochenende fand in der Schulallee wieder unser bereits zur Tradition gewordener Adventmarkt statt. Nach der feierlichen Eröffnung durch Bürgermeister Ing. Ernst Wendl unter Mitwirkung der Volksschule, der Musikschule, des Musikvereins sowie des Männergesangvereins Himberg konnten die zahlreichen Besucher die vorweihnachtliche Stimmung genießen. Eine Vielzahl an unterschiedlichen Ständen bot den Gästen, neben dem großartigen kulinarischen Angebot, auch eine große Auswahl an selbst gebastelter Adventdekoration sowie liebevoll gestalteten Adventkränzen und Geschenkartikeln. Für die Kleinsten unter den Besuchern war im Barbaraheim eine kreative Weihnachtswerkstatt eingerichtet und „Lisa“ die Lesemaus sorgte für Unterhaltung. Ein besonderes Highlight war am Sonntag die Show des Himberger Krampusvereins „Nigri Diaboli“, welche ebenfalls eine große Schar Zuschauer anlockte. Zum Abschluss wurde die Schulallee wieder in ein riesiges funkelndes „Sternenmeer“ verwandelt.