100 Jahr Jubiläum Kaplan Turbine Velm

Anlässlich der Inbetriebnahme der ersten Kaplanturbine der Welt in Velm am 22. Juni 1919 für die Strickgarnfabrik Hofbauer am Kalten Gang fand am Samstag, den 07.09.2019, eine würdige Gedenkveranstaltung zu Ehren des Erfinders Prof. Dr. Viktor Kaplan statt.
Im Saal des Gasthauses „klein & fein“ erfolgte die Eröffnungsrede durch Bürgermeister Ing. Ernst Wendl, die Begrüßung der Ehrengäste übernahm Vizebürgermeister Ing. Richard Payer MSc. Der Musikverein sorgte für den musikalischen Rahmen.

Frau Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gerlind Weber, die Enkelin von Prof. Dr. Viktor Kaplan, legte in einem fantastischen und interessanten Vortrag den Lebenslauf mit den Hobbies des Erfinders dar.
Herr Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Athenstaedt, der Urenkel des Erfinders, erklärte in einem Vortrag die Funktionsweise der Kaplanturbine.

Zirka 250 Personen besuchten diese interessante und ehrwürdige Feier. Zum Abschluss lud die Marktgemeinde Himberg zu einem Getränk und kleinem Imbiss.