Die Himberger Störche

Die Himberger Störche

Mir ist es als Bürgermeister eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass Live-Bilder eines Storchennestes in Himberg online auf die Homepage der Gemeinde übertragen werden.

Frau Gratzer in der Münchendorferstraße machte es möglich, dass das dafür notwendige technische Equipment im Privatbereich installiert werden durfte. Dafür vielen herzlichen Dank! Die Elektrofirma Kaiser und die Schlosserei Wöss führten die Montagearbeiten durch, sodass das Storchennest seit ein paar Wochen online gefilmt werden kann.

Mich als Bürgermeister freut es, dass ich meine Idee umsetzen konnte und diese interessanten Tiere der Bevölkerung und den Kindern zugänglich machen kann.

Es ist auch angedacht, den jungen Störchen unter Beteiligung der Bevölkerung und den Schulen einen Namen zu geben. Darüber wird noch informiert.

Störche sind Zugvögel, welche über 35 Jahre alt werden. Die Brutzeit beträgt 30 bis 32 Tage, die Nestlingszeit etwa 60 Tage. Mitte bis Ende August ziehen sie in ihr Winterquartier nach Afrika südlich der Sahara, wobei die Flugzeit für die ca. 10.000 km 5 bis 6 Wochen beträgt.

Ihr Bürgermeister Ing. Ernst Wendl