“Letzte Hilfe“

Wir fordern die bundesgesetzliche Verankerung eines Rechts auf freiwilli-gen ärztlichen Suizidbeistand unter sachlichen und zumutbaren Rahmen-bedingungen. Dieses Recht soll Hilfesuchenden zustehen, die infolge ei-nes nicht abwendbaren medizinisch quantifizierbaren Umstandes einem unerträglichen Leidensdruck ausgesetzt sind und deshalb ihr Leben selbstbestimmt vorzeitig beenden möchten. Bei Unmöglichkeit selbststän-diger Suizidhandlung muss aktive Sterbehilfe ausnahmsweise erlaubt sein.