Schadsoftware im Umlauf

Aktuell sind E-Mails mit Schadsoftware, diesmal im Namen des Sozialministeriums getarnt als Antrag für eine Überbrückungshilfe, im Umlauf. Dabei ist der Text gut und verständlich formuliert, weiters wurde sogar eine eigene Domain registriert (.com an Stelle von .at).

Es handelt sich um den Versuch eine Schadsoftware am Gerät zu installieren! Sollten Sie solch eine E-Mail erhalten, bitte nicht öffnen und sofort löschen.

Wie zum Beispiel: