Neue Fahrpläne ab 13.08.2022 im Südraum von Wien

Ab 13. August verbessert der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) die Regionalbus-Fahrpläne insbesondere für SchülerInnen, PendlerInnen, aber auch für den Ausflugsverkehr im südlichen Wiener Umland zwischen dem Stadtrand im 10. bzw. 23. Wiener Gemeindebezirk und Mödling sowie Pressbaum, Alland, Münchendorf und Schwechat. Fokus der Neuplanungen sind

o    Vereinheitlichung der Betriebszeiten
o    Ausweitung und Verdichtungen zu Spitzenzeiten
o    Kapazitätserweiterungen auf bestimmten stark nachgefragten Linien
o    Verbesserung der Anschlüsse Bus ↔ Bahn

Ab 13. August, drei Wochen vor Schulstart, bieten die insgesamt 35 Linien im südlichen Wiener Umland mit insgesamt rund 5,7 Mio. Fahrtkilometer pro Jahr ein noch besser abgestimmtes Öffi-Angebot: im Fokus der Planungen stehen neben vereinheitlichten Betriebszeiten die Anpassung an die aktuellen Siedlungsentwicklungen und die damit einhergehende Veränderung der Mobilitätsbedürfnisse der Menschen. Auch Qualitätsanforderungen wie die Erhöhung der Zuverlässigkeit im Betrieb durch z. B. Sicherung von Anschlüssen bei Verspätungen und die Abstimmung mit dem AST „Mobilregion Mödling“ finden in den neuen Fahrplänen Berücksichtigung.

Die neuen Fahrpläne im VOR AnachB Routenplaner gleich ansehen!
Die neuen Fahrpläne gelten mit 13. August 2022 und sind bereits in den VOR AnachB Routingservices www.anachb.vor.at sowie in der VOR AnachB App abrufbar. Achtung: Es muss ein Reisedatum ab dem 13. August 2022 eingegeben werden bzw. für den Schülerverkehr bitte ein Datum ab dem Schulstart am 5. September 2022 wählen.

Wesentliche Verbesserungen im Überblick

  • 32 Regionalbuslinien mit teils neuen Linienbezeichnungen beginnend mit 1xx und 2xx mit rund 480 Haltestellen, davon 3 Stadtbuslinien in Mödling bereits seit 11. April 2022 im Neubetrieb
  • insgesamt rund 5,7 Mio. Fahrtkilometer pro Jahr
  • einheitliche Betriebszeiten am Wiener Stadtrand bzw. am Knoten Mödling
  • Abstimmung mit dem AST „Mobilregion Mödling“
  • Verdichtung in Spitzenzeiten und Anpassungen des SchülerInnenverkehrs v. a. in den Gemeinden Breitenfurt, Kaltenleutgeben, Vösendorf, Hennersdorf, Wienerwald und Gaaden
  • regelmäßiges Busangebot auch außerhalb der Spitzenzeiten untertags sowie am Abend und am Wochenende
  • geringfügige Liniennetzanpassungen, v. a. der Linien 260, 269 und 270
  • Verbesserung der Anbindung an die Bahn z. B. in Mödling, Liesing, Tullnerbach-Pressbaum und Schwechat, an die U-Bahn in Wien Oberlaa und Siebenhirten sowie an die Badner Bahn in Wiener Neudorf, Guntramsdorf und Vösendorf-Siebenhirten
  • teilweise neue Haltestellennamen

Alle Änderungen im Regionalbussystem finden Sie auch unter www.vor.at/aktuelles/regionale-fahrplanaenderungen/mobil-im-suedraum.

VOR Folder Südraum